IT-Service-Management (ITSM) ist die Integration von Prozessen und Technologien unter Berücksichtigung des Benutzers. Es ist die Basis für eine gut funktionierende IT-Infrastruktur mit allen benötigten IT-Services. Eine solche IT-Infrastruktur basiert auf erprobten und bewährten Prozessabläufen und orientiert sich an den Erfordernissen der Benutzer.

Ein ITSM-Prozessmodell liefert umfassende, lückenlose Beschreibungen von den IT-Prozessen des Unternehmens. Es legt u.a. die Verantwortungsbereiche für die einzelnen Service-Elemente fest. Dazu gehört das Business Process Management (BPM) mit dem Geschäftsprozesse beschrieben und optimiert werden können. Darüber hinaus gibt ITSM der IT-Organisation standardisierte Prozesse vor und unterstützt mit dem Total Quality Management (TQM) die Verbesserung von Qualitätsstandards.

 

Die IT Infrastructure Library (ITIL) erlaubt hierzu eine ganzheitliche Betrachtung des IT-Service Managements.

 

 

Unsere Leistungen

• Planung, Konzeption und Implementierung von ITIL-Prozessen

• Umsetzung der ITIL-Best-Practices in bestehenden Prozessen

• Implementierung eines Notfallmanagements

• Unterstützung bei der Bereitstellung von Serviceprozessen

 

 itil lifecycle

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Details dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte hier. Sie werden dann zu Google geleitet.
Weitere Informationen Ok